Broschüren

Bevor es das Internet gab, waren Praxisbroschüren eine Selbstverständlichkeit. Ohne mindestens ein Praxisfaltblatt war die sog. „Geschäftsausstattung“ unvollständig.

Heute ist eine Imagebroschüre zu einer Seltenheit geworden – eigentlich Grund genug, genau so eine Selbstdarstellung wieder verstärkt zu realisieren, weil es eben nicht jeder macht.

Ein gedrucktes Produkt in die Hände zu nehmen und zu halten, durchzublättern, auf den Tisch zu legen, weiterzugeben, vielleicht sogar die eine oder andere Anmerkung darin zu hinterlassen – das ist wieder etwas Besonderes geworden – und befördert Vertrauen und Ansehen einer Praxis. Heute mehr als noch vor Jahren!