Kommunikation

Zahlreiche Studien zeigen, dass Kommunikation der Hauptfaktor für den Praxiserfolg ist. Das leuchtet ein: Die Behandlungsqualität kann der Patient ohnehin nicht beurteilen. Was der Patient jedoch an positiver wie negativer Kommunikation aus der Praxis „mitnimmt“, entscheidet über seine Bewertung der Praxis.

Die Verbesserung der Patienten- und Team-Kommunikation hat darum unmittelbare Auswirkungen auf den Erfolg einer Praxis. Angefangen von der Kommunikation am Telefon, über Begrüßungs- und Verabschiedungsroutinen, über Small-Talk mit dem Patienten bis hin zum elementaren Beratungsgespräch oder der direkten Kommunikation am Stuhl.

Wir analysieren bestehende Kommunikationsmuster und erarbeiten mit dem Team neue Kommunikationsformen und trainieren diese für eine nachhaltige Integration in den Praxisalltag.